Sportpsychologie mit Kopfsache Sport

Häufig hört man nach einem Wettkampf: „Der Kopf hat heute entschieden!“ Oftmals sind die Faktoren Kraft, Kondition, Technik, Material und Ernährung ausgereizt und die Leistung kann hier nur noch minim erhöht werden. Was jetzt hilft, ist mit Sportpsychologie den Kopf zu trainieren. KOPFSACHE SPORT hilft Ihnen dafür ein massgeschneidertes mentales Trainingsprogramm mit Sportpsychologie zu erarbeiten und umzusetzen. Zudem analysieren wir mit Ihnen Ihre Stärken und erlernen die hohe Kunst des Topperformers: Die richtigen Stärken im richtigen Moment einzusetzen!

Leistungssportler

Als Leistungssportler betreiben Sie Sport auf höchstem nationalem und internationalem Niveau z.B. als Olympionike oder im Leistungskader.

Details

Ambitionierte Sportler

Als Ambitionierter Sportler haben Sie ein sportliches Ziel vor Augen und möchten dies gerne erreichen. Sie trainieren regelmässig…

Details

Verletzte Sportler

Sie wurden in der letzten Zeit durch eine grosse oder viele kleine Verletzungen aus dem Trainings- und Wettkampfsalltag gerissen.

Details

Verein/Verband

Als Verein oder Verband wollen Sie mit Ihren Sportlern, Teams und Trainern Erfolge feiern und sich kontinuierlich weiterentwickeln.

Details

Eltern

Ihr Kind ist in der Elite seines/ihres Jahrgangs und auf dem Weg zum/r Leistungssportler/in. Sie möchten Ihr Kind in allen möglichen...

Details

Trainer/Teams

Als Trainer eines leistungsorientierten Teams sind Sie bestrebt die einzelnen Spieler und das Team immer weiterzuentwickeln.

Details

Team

Das Team kennenlernen
Alex Scherz
Alex Scherz
Sportpsychologe
Simon Ursprung
Simon Ursprung
Sportpsychologe
Stefan Koller
Stefan Koller
Sportpsychologe

Fussball ist auch Kopfsache!

Im Sport sind 90 Prozent mental, der Rest ist Kopfsache.

Natürlich muss man für solche Läufe körperlich fit sein, ich denke aber, dass es zu 70 Prozent Kopfsache ist – es kommt viel auf die mentale Stärke und den Willen an.

News

Teambuilding bei Fussballteams

Teambuilding bei Fussballteams

Wie kann Teambuilding helfen, eine Mannschaft auf die kommende Saison vorzubereiten? Und bei welchen Teambuilding-Massnahmen erreicht man den grössten Effekt? Mit diesen beiden Fragen werden wir immer wieder konfrontiert und als Antwort von unserer Seite resultieren meistens zuerst viele Rückfragen. Ein Teambuilding-Event sollte immer auf die Bedürfnisse der Fussball-Mannschaft gestaltet werden. Darum ist es wichtig für

Mehr
Sportpsychologie in der Saisonvorbereitung

Sportpsychologie in der Saisonvorbereitung

Sportpsychologie angewandt während der Saisonvorbereitung ist erst wenig bekannt, kann aber einen grossen Nutzen erzielen. Der Frühling ist da, die Tage werden länger, und bei vielen Teamsportarten neigt sich die Saison dem Finale zu und die Spannung steigt. Das Ende einer Saison und einer Meisterschaft ist immer auch verbunden mit dem Start und der Planung der Nächsten. Was lief gut?

Mehr

Kostenloses Erstgespräch